Ausbildung in der PWL Gruppe

2 Firmen - 2 Standorte  - 2 Berufe

Peter W. Lampke GmbH & CO. KG - Bremen & Hamburg - Schifffahrtskaufmann/-frau 

PWL Worldwide Logistics GmbH & Co. KG - Bremen - Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

3 Möglichkeiten (2. & 3. werden nur in Bremen angeboten)

1. Klassische Lehre                                                                                                           

2. Einjährige Höhere Handelsschule für Realschüler                                                       

3. Duales Studium

Wen und warum bilden wir aus?

Unsere zukünftigen Auszubildenden sollten für beide Berufe Interesse an fremden Ländern, Sprachen und Menschen mitbringen. Wenn Sie darüber hinaus Teil der weltweiten Logistik sein möchten und Realschulabschluss, Handelsschulabschluss oder Abitur haben (werden), sollten wir uns unterhalten. 

Übrigens, wir bilden aus, um eigenen Nachwuchs zu haben; denn unser Land wird immer auf Im- und Export angewiesen sein. Und dafür braucht man Schiffe, Lkw, Flugzeuge und Eisenbahnen....und Schifffahrts- und Speditionskaufleute!

1. Klassische Lehre 2 1/2 oder 3 Jahre, Voraussetzung: Realschule (mit guten Noten), höhere Handelsschule oder Abitur.

2. Einjährige Höhere Handelsschule "Logistik". Dieses Angebot richtet sich speziell an Realschüler. Grundlage ist der Besuch der doppelqualifizierenden Einjährigen Höheren Handelsschule. Zeitgleich erhält man mit dem späteren Abschluss der Berufsausbildung auch die Fachhochschulreife. Der Bewerber benötigt einen Vorvertrag mit einem Logistikunternehmen (z.B. mit uns), welches an diesem Modellprojekt mitwirkt. Nach erfolgreichem Abschluss der Einjährigen Höheren Handelsschule schließt sich ein garantiertes Berufsausbildungsverhältnis über 2 1/2 Jahre an. Voraussetzung u.a: Notendurchschnitt von mindestens 3,3. Der Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik muss ebenso mindestens 3,3 betragen.

3. Ausbildung nach dem Bremer Modell (sog. Duales Studium), wenn Sie Hochschulreife haben. Das bedeutet eine Ausbildung als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung oder Schifffahrtskauffrau-/mann über 3 Jahre und parallel dazu ein BWL-Studium am BIHV, welches abends bzw. am Wochenende durchgeführt wird. Sie "schlagen 2 Fliegen mit einer Klappe" und sparen 3 Jahre Studienzeit! Nach erfolgreicher Prüfung haben Sie zwei Abschlüsse erreicht:

a. Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung oder Schifffahrtskaufmann-/frau plus                                                                      

b. Betriebswirt-/in in Verkehr/Logistik, mit der Möglichkeit nach der Ausbildung den Bachelor und den den Master zu erwerben.

Wenn Sie Interesse an einer der 3 Ausbildungsvarianten bei PWL in Bremen haben oder in Hamburg an der klassische Variante (Nr. 1), oder weitere Informationen benötigen, nehmen Sie bitte per E-Mail oder Telefon mit uns Kontakt auf.

Dann bewerben Sie sich gerne schriftlich oder per E-Mail bei uns mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bei einer der folgenden Adressen: 

Peter W. Lampke GmbH & Co. KG

- Personalabteilung -

  • Contrescarpe 45 - 28195 Bremen
  • Am Sandtorkai 60 - 20457 Hamburg                                                                             

bewerbung@pwl.de